Ausbildungen für Privatpersonen

Unsere Ausbildungen

Rieger-Vision bietet mit seinen PartnerInnen Ausbildungen in den Bereichen Kommunikation und Konfliktmanagement (zert. KonfliktbegleiterIn), Sicherheit (zert. SicherheitsmitarbeiterIn) sowie Deeskalation (DeeskalationsmanagerIn und Deeskalationscoach) an.

Dabei setzen wir auch E-Learning-Elemente auf unserer eigenen Lernplattform ein.

Blended-Learning

Unsere Ausbildungen sind im Blended-Learning organisiert. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich 24/7 weiterzubilden, wo auch immer eine Internetverbindung besteht. Sie können Ihre Zeit also bestmöglich nutzen und sich genau dort weiterbilden, wo es Ihnen gerade gefällt.

Beste Qualität für Sie

Qualität ist uns wichtig. Sie erhalten von uns Ausbildungsunterlagen auf höchstem Niveau sowie Bücher zur nachhaltigen Wissenserhaltung.

Bei unseren Vorträgen gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer ZuhörerInnen ein.

Unsere Ausbildungen für Privatpersonen

Zertifizierte/r KonfliktbegleiterIn

KONFLIKTBEGLEITUNG NACH DEM LOGO-SYSTEMISCHEN® ANSATZ. Ideal für Führungskräfte, Personen mit KundInnenkontakt, Menschen aus dem Sozialbereich und Personen, die ihr Wohlbefinden steigern möchten.
Mit dieser Ausbildung sind Sie am Puls der Zeit! Die Mischung aus der sinnzentrierten Logotherapie und der systemischen Lehre setzt neue Maßstäbe in Kommunikation, Führung und Personalentwicklung.
INNOVATIV, PRAKTISCH UND WISSENSCHATLICH FUNDIERT. Sie können die Ausbildung zur zertifizierten Konfliktbegleitung entweder über E-Learning oder im Blended-Learning zu absolvieren. Das macht die Ausbildung ideal für Führungskräfte, MitarbeiterInnen im KundInnen-Kontakt oder die allgemeine Personalentwicklung. Kommunikation und Konfliktmanagement gelten als unerlässlich für eine gelungene Unternehmenskultur. Ergänzt wird dies noch durch Werte und Sinn. Zusätzlich wird auch der Umgang mit Stress, Druck und Angst durch diese Ausbildung verbessert. Ein kleiner Überblick über die Ausbildung:
- über 300 Seiten Skriptum - ca. 50 Videos - div. Zusatzmaterial und Reflexionsfragen - Praxisbezogene Abschlussarbeit (für Zert.)
- Im Blended Learning mit 20 Praxiseinheiten
Eine tolle Möglichkeit, MitarbeiterInnen flexibel, günstig und praxisbezogen weiterzubilden!

Zertifizierte/r DeeskalationsmanagerIn

"Deeskalation ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Ich bin stolz darauf, dass wir die Einzigen im deutschsprachigen Raum sind, die ein umfassendes Deeskalationskonzept lehren und leben." Manuel Rieger, MBA, BA
ERLERNEN SIE DEESKALATIONSMANAGEMENT VOM EXPERTEN
Deeskalation ist gefragter denn je. Erlernen Sie in dieser Ausbildung die Grundsätze nach dem umfassenden RiMa-Modell. Profitieren Sie von zwei Jahrzehnten Erfahrung im In- und Ausland, sowie von einer Vielzahl von Aus- und Weiterbildungen. Erlernen und festigen Sie in diesem Lehrgang grundlegende Kenntnisse des Konfliktmanagements, des Selbstschutzes und der Prävention, um in eskalierenden Situationen konstruktiv und sicher agieren zu können. Auch die Grundlagen der Körpersprache und Psychohygiene sind Teil des Lehrgangs. Abwechslungsreich, spannend, lehrreich, unterhaltsam, wissenschaftlich fundiert und praktisch anwendbar - nur bei Rieger-Vision und Personalentwicklung.pro!
Einige Inhalte:
- Erkennen von und reagieren in aggressiven Situationen - Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen mittels logo-systemischer® Kommunikation - Selbstschutztechniken - Umgang mit Pfefferspray und SV- Gegenständen - Rechtliche Inhalte und Körpersprache - Psychohygiene - Fernlehre und Anwesenheit, gesamt 60 UE.

Diplomierter Deeskalationscoach

ERLERNEN SIE DEESKALATIONSMANAGEMENT VOM EXPERTEN Deeskalation ist gefragter denn je. Lernen Sie in dieser Ausbildung die Grundsätze der Deeskalation nach dem umfassenden RiMa-Modell kennen. Profitieren Sie von zwei Jahrzehnten Erfahrung im In- und Ausland, sowie von einer Vielzahl von Aus- und Weiterbildungen. "Deeskalation ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Ich bin stolz darauf, dass wir die Einzigen im deutschsprachigen Raum sind, die ein umfassendes Deeskalationskonzept lehren und leben." Manuel Rieger, MBA, BA
Erlernen und festigen Sie in diesem Lehrgang Kenntnisse des Konfliktmanagements, des Selbstschutzes und der Prävention, um in eskalierenden Situationen konstruktiv und sicher agieren zu können und dieses Wissen auch weiterzugeben oder KollegInnen konstruktiv in solchen Situationen zu unterstützen. Durch Fernlehre, Präsenzzeiten und Supervision erhalten Sie die Fähigkeiten, mit aggressiven und eskalierenden Situationen sicher umzugehen und dieses Wissen auch an andere weiterzugeben. Einige Inhalte: - Aggressionsformen - Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen mittels logo-systemischer® Kommunikation - Selbstschutztechniken - Umgang mit Pfefferspray und SV- Gegenständen - Rechtliche Inhalte und Körpersprache - Psychohygiene - Fernlehre und Anwesenheit, gesamt 140 UE - Diplomarbeit und Supervision

Zertifizierte/r SicherheitsmitarbeiterIn

WERDEN SIE ZERTIFIZIERTE SICHERHEITSKRAFT UND ERÖFFNEN SIE SICH NEUE JOBCHANCEN! Gerade in Krisenzeiten sind Tätigkeiten in der Sicherheitsbranche sehr gefragt. Mit dieser Ausbildung legen Sie die Grundlage für eine berufliche Tätigkeit in der Sicherheitsbranche. In den insgesamt 50 Stunden dieser abwechslungsreichen Ausbildung erhalten Sie die Tools, um sich einen neuen Karriereweg zu eröffnen oder Ihr bisheriges Wissen zu vertiefen. "Diese Ausbildung eröffnet Ihnen neue Jobchancen und bietet Ihnen einzigartige Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche." Manuel Rieger, MBA, BA
ABWECHSLUNGSREICH, SPANNEND UND RAXISORIENTIERT Die Anforderungen an das Personal in der Sicherheitsbranche steigen stetig. Gleichzeitig hat sich gezeigt, dass es selbst in Krisenzeiten ein sicheres Berufsfeld ist. Erlernen Sie in diesem Kurs alle Inhalte, die notwendig sind, um erfolgreich in die Sicherheitsbranche einzusteigen. Aber auch Personen, die bereits in der Branche tätig sind, profitieren von diesem Kurs. Er eröffnet Ihnen neue Berufschancen. Einige Inhalte: - Rechtliche Grundlagen - Grundlagen der Technik - Einführung BWL und Dienstaufsicht - Kommunikation und Psychologie - Einsatztechnik - Taktische Grundlagen und Vertiefung - Einführung in die Erste Hilfe und den Brandschutz Geeignet für Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen.

Preise

Folgende Investitionskosten fallen für die Ausbildungen pro Person an:

- Zertifizierte/r KonfliktbegleiterIn: E-Learning 299,- Euro, Blended-Learning 690,- Euro
- zertifizierte/r DeeskalationsmanagerIn: 779,- Euro, inklusive E-Learning Inhalten
- Diplomierter Deeskalationscoach: 1.689,- Euro, inklusive E-Learning Inhalten.
- zertifizierte/r SicherherheitsmitarbeiterIn: E-Learning 189,- Euro, Blended-Learning 715,- Euro

Ergänzungen

Die Preise gelten für Tätigkeiten innerhalb Österreichs.

Bitte achten Sie auf unsere Sonderangebote: Wir bieten zu jeder Ausbildung einmal jährlich ein Präsenzwochenende zu Sonderkonditionen (inklusive Übernachtungen und Verpflegung in einem Seminarhotel)
Weitere Informationen dazu finden Sie unter "Veranstaltungen".

Packerstraße 125/W9, 8501 Lieboch​

E-Mail:info@rieger-vision.at

Telefon: +43/0664 217 24 22

Kontaktformular