Deeskalation für Unternehmen und Organisationen

Das RiMa-Deeskalaitons-Modell

Deeskalation ist derzeit ein häufig angesprochenes Thema. Dennoch scheint es sehr schwer greifbar zu sein. Das liegt daran, dass Deeskalation sehr umfangreich ist. 

Das RiMa-Modell wurde von Manuel Rieger entwickelt und ist weltweit der einzige Ansatz, der Deeskalation umfassend und praktisch erfasst.

Expertise in der Deeskalation

Manuel Rieger gilt als der Experte für die Bereiche Deeskalation und Krisenmanagement.
Bereits viele große Unternehmen und Organisationen haben auf seine Expertise aus den letzten zwei Jahrzehnten zurück gegriffen.

Profitieren auch Sie vom umfassenden Deeskalations-Ansatz.

Vorteile für alle Menschen mit Kund*innen-Kontakt

Das RiMa-Deeskalations-Modell bietet viele Vorteile für Menschen die in Kund*innen-Kontakt stehen.

Sie erlernen Handlungssicherheit in herausfordernden Situationen. Weiter trägt das RiMa-Modell zur allgemeinen Stressreduktion bei.

Inhalte und Vorteile des RiMa-Modells

Was das Modell kurz beschreibt

Das RiMA-Modell von Manuel Rieger ist weltweit das einzige Modell, welches Deeskalation umfassend abdeckt. Praktisch umsetzbares Wissen, auf Basis von wissenschaftlich fundierten Daten. Und dieses Wissen spannend und humorvoll vermittelt. Für Sie bedeutet das, in einem kurzatmigen Seminar Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Konfliktmanagement, Selbstschutz, Körpersprache, Psychohygiene zu erweitern und zu vertiefen. Dabei steht auch der Umgang mit belastenden Emotionen im Fokus.

Inhalte des RiMa-Modells

- Prävention (rechtliche Inhalte, Auftreten, Gestaltung des Arbeitsplatz, Wegstrecken, Bekleidung und mehr)
- non-verbale Deeskalation (Einsatz und Lesen von Körpersprache, Auftreten, non-verbale Signale)
- verbale Deeskalation (Kommunikation und Konfliktmanagement nach dem logo-systemischen® Ansatz)
- Physische Deeskalation (Kennenlernen eigener Körperkräfte, Selbstschutztechniken, Pfefferspray und mehr)
- Psychohygiene (die "großen 3+5")

Ihre Vorteile

Mitarbeiter*innen erlernen auf herausfordernde Situationen angemessen und konstruktiv zu reagieren. Dies führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit, mehr Motivation bei den Mitarbeiter*innen und weniger Stress im Unternehmen.
Stress und Ängste, sowie deren Auswirkungen, kosten Unternehmen jedes Jahr hohe Summen. Mitarbeiter*innen werden durch Stress und Angst weniger leistungsfähig, sind mit eigenen Themen beschäftigt, gehen häufiger in Krankenstand und auch die Fluktuation steigt. All das kostet Geld.
Das RiMa-Modell bietet seinen Teilnehmer*innen neue Ansätze, mit schwierigen Situationen umzugehen. Es bietet auch Hilfe zur Selbsthilfe und senkt das Stressniveau nachweislich.
Das Modell unterstützt Ihre Mitarbeiter*innen nachhaltig und damit auch Ihren Unternehmenserfolg.

Weitere Besonderheiten

Rieger-Vision bietet Ihnen noch weitere Besonderheiten, wenn Sie Seminare und Workshops zum RiMa-Modell buchen.
So verfügen wir über ein eLearning zum Modell, welches von Teilnehmer*innen nach dem Kurs als Auffrischung orts- und zeitunabhängig angeschaut werden kann. Dies hilft dabei, die Inhalte nachhaltig zu vermitteln.
Weiter erhalten alle Teilnehmer*innen als Schulungsunterlage das Buch zum RiMa-Deeskalations-Modell.
In diesem buch sind alle Inhalte nochmals zusammen gefasst. Es ist also Teilnehmer*innen möglich, jederzeit ihr Wissen und ihre Kenntnisse über das Gelernte aufzufrischen.
All das ist schon in unseren Seminar- bwz. Workshop-Preisen integriert. Sie erhalten also höchste Qualität und Nachhaltigkeit aus einer Hand.

Preise

Im Bereich Deeskalation können wir Ihnen folgende Konditionen anbieten:

- Beratung: ab 150,- Euro pro Stunde
- Vorträge: Halbtag ab 750,- Euro; Ganztag ab 1.200,- Euro

Das RiMa-Modell kann wahlweise in 8, 16 oder 24 Stunden Seminaren gebucht werden.

Ergänzungen

Preise verstehen sich für Tätigkeiten innerhalb Österreichs.
Beratungen werden grundsätzlich nur zumindest in Doppeleinheiten angeboten.
Die Preise für Vortragstage und auch Beratung sind gestaffelt. Die "ab Preise" gelten bereits bei 5 ganztägigen (oder 8 halbtätigen) Vortragstagen pro Kalenderjahr und bei 12 Doppeleinheiten Beratung pro Kalenderjahr.

Packerstraße 125/W9, 8501 Lieboch​

E-Mail:info@rieger-vision.at

Telefon: +43/0664 217 24 22

Kontaktformular